Geheimhaltungsvereinbarung

Mit der Carlsberg Deutschland Markengesellschaft mbH, Holstenstraße 224, 22765 Hamburg (nachstehend „CDM“ genannt)

Einleitung

CDM hat eine elektronische Plattform (nachstehend "Brand Centre") errichtet, von der die Agenturpartner, mit denen Carlsberg im Bereich Marketing zusammenarbeitet, verschiedene Markeninhalte, wie Bilder, Guidelines für die Kommunikation, die Gastronomie, den Handel und für Sponsoring und Events für die Marken von CDM abrufen können.

CDM beabsichtigt dem Vertragspartner eine Nutzung des Brand Centre bis auf jederzeitigen Widerruf durch CDM zu ermöglichen.

Im Rahmen dieser Nutzung hat der Vertragspartner Zugriff auf vertrauliche Unterlagen, Daten und Informationen. Dies vorausgeschickt, wird folgendes vereinbart:

  1. Der Vertragspartner verpflichtet sich, alle von CDM ihm im Zusammenhang mit der Nutzung des Brand Centre offenbarten vertraulichen Unterlagen und Informationen streng geheim zu halten. Diese werden nachfolgend „geheimes Wissen“ genannt. Er wird deshalb alle notwendigen Vorkehrungen zu treffen, um zu verhindern, dass Unbefugte Einsicht in die vertraulichen Unterlagen nehmen können oder von vertraulichen Informationen, auf welche Art auch immer, Kenntnis erhalten. Unbefugte sind außenstehende Dritte und Drittunternehmen sowie alle Mitarbeiter des Vertragspartners, die nicht unmittelbar mit der Bearbeitung des Projektes betraut sind.
  2. Der Vertragspartner wird das geheime Wissen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von CDM weder – auf welche Art auch immer - nutzen noch zum Gegenstand gewerblicher Schutzrechtsanmeldungen machen. Ausgenommen von dieser Verpflichtung sind jedoch diejenigen vertraulichen Unterlagen und Informationen,
    1. die dem Vertragspartner oder einem Dritten / Drittunternehmen vor Offenbarung durch den Vertragspartner nachweislich bereits bekannt waren oder
    2. die dem Vertragspartner von außenstehenden Dritten / Drittunternehmen ohne Rechtsverletzung gegenüber Holsten zugänglich gemacht werden oder
    3. die offenkundig sind oder ohne Zutun von dem Vertragspartner offenkundig werden oder
    4. zu deren Offenbarung an Behörden oder Gerichte der Vertragspartner rechtlich verpflichtet ist.
  3. Diese Geheimhaltungsvereinbarung hat eine unbefristete Laufzeit ab Vertragsschluss.
  4. Durch Klicken auf den Button "Akzeptieren" bestätigt der Vertragspartner alle aufgelisteten Punkte und erklärt sich damit einverstanden alle Informationen geheim zu halten.


© 2010 aquantum gmbh